1. Bundesliga 16/17
| 17.46 Uhr

Schock für Schalke
Bruch des Sprunggelenks – Embolo fällt Rest der Hinrunde aus

Embolo muss verletzt vom Platz getragen werden
Embolo muss verletzt vom Platz getragen werden FOTO: ap, MS
Augsburg. Bundesligist Schalke 04 muss monatelang auf Sturm-Talent Breel Embolo verzichten. Der 19 Jahre alte Schweizer brach sich im Spiel beim FC Augsburg (1:1) am Samstag das linke Sprunggelenk.

Die Hinrunde sei für Embolo, der im Sommer für 27 Millionen Euro vom FC Basel gekommen war, auf jeden Fall beendet, teilte Schalke nach Spielschluss via Twitter mit.

Embolo sollte noch am Samstag operiert werden, wie Schalkes Sportdirektor Christian Heidel berichtete: "Das ist eine bittere Geschichte für uns, monatelang auf den Spieler verzichten zu müssen."

(sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Schalke 04: Breel Embolo fällt mit Bruch des Sprunggelenks monatelang aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.