1. Bundesliga 16/17
| 14.45 Uhr

FC Schalke 04
Neustädter hat russischen Pass

Bonn/Bad Ragaz. Roman Neustädter vom FC Schalke 04 hat am Montag seinen russischen Pass erhalten. Das teilte der russische Verband mit und veröffentlichte ein Foto des 28-Jährigen mit dem Dokument in der Hand. Neustädter steht im Aufgebot der russischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in Frankreich. Er wurde in der heutigen Ukraine geboren, sein Vater ist Ukrainer, die Mutter Russin. Russland trifft bei der EM (10. Juni bis 10. Juli) in der Gruppe B auf England, Wales und die Slowakei.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Schalke 04: Roman Neustädter hat russischen Pass


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.