1. Bundesliga 16/17
| 11.13 Uhr

Elgert sucht neue Herausforderung
Holt Hoeneß Schalkes Nachwuchstrainer nach München?

Holt Uli Hoeneß Nachwuchstrainer Norbert Elgert zum FC Bayern München?
Auch Mesut Özil trainierte beim FC Schalke 04 unter der Führung von Norbert Elgert. FOTO: dpa, car kno
Gelsenkirchen. Norbert Elgert, seit 1996 erfolgreich als Nachwuchstrainer beim Bundesligisten FC Schalke 04 tätig, hat seinen Abschied angekündigt. Der Entdecker von Weltmeistern wie Manuel Neuer, Benedikt Höwedes und Mesut Özil sucht eine neue Herausforderung. Liegt diese beim FC Bayern in München?

"Ich bin Schalker und werde es immer bleiben", sagte Elgert, "aber wenn mein Vertrag ausläuft (30. Juni 2018, d.Red.), dann ist Zeit für etwas Neues." Wohin es ihn ziehen könnte, ließ Elgert zunächst offen. Sicher scheint aber zu sein, dass Elgert nach 20 Jahren beim FC Schalke eine neue Herausforderung sucht. "Ich muss einfach mal etwas Neues machen", wurde der Coach im Reviersport zitiert. Viele Klubs, die Champions League spielen, eine ähnlich gute Infrastruktur wie Schalke haben und nicht der Erzfeind aus dem Ruhrgebiet sind, gibt es in Deutschland nicht. Eigentlich bleibt für Elgert da nur der Weg zum FC Bayern.

Die "Welt" spekuliert daher, dass es den Nachwuchsexperten zum Rekordmeister nach München verschlagen könnte. Unter der Federführung von Ex-Präsident Uli Hoeneß treiben die Münchner die Planungen für eine noch stärkere Jugendarbeit voran, jemand wie Elgert würde da bestens ins Konzept der Bayern passen.

Elgert, vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) 2013 als Trainer des Jahres ausgezeichnet, verhalf etlichen Schalke-Spielern den Durchbruch aus der "Knappenschmiede" in den Profikader, darunter Leroy Sané, Julian Draxler und Max Meyer. Auch die Weltmeister Özil, Höwedes und Neuer trainierten unter dem gebürtigen Gelsenkirchener.

Die "Knappenschmiede" wurde unter Elgerts Mitwirkung zu einer der besten Nachwuchsleistungszentren des Landes. Der 59-Jährige hatte die Königsblauen dreimal zum deutschen A-Junioren-Meister gemacht. 

Beim FC Schalke sieht man die Aussagen von Elgert gelassen. "Er hat weder mich noch den Vorstand über seinen Abschied informiert. Insofern gehe ich davon aus, dass noch einige Schalker Talente durch seine Hand gehen werden", sagte Oliver Ruhnert, Leiter des Schalker Nachwuchsleitungszentrum, gegenüber der "Welt".

(old/can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Holt Uli Hoeneß Nachwuchstrainer Norbert Elgert zum FC Bayern München?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.