1. Bundesliga 16/17
| 12.43 Uhr

Nach Aus bei Schalke
Neustädter vor Wechsel zu Fenerbahce Istanbul

Roman Neustädter gibt EM-Debüt für Russland
Roman Neustädter gibt EM-Debüt für Russland FOTO: dpa, ss
Der russische Nationalspieler Roman Neustädter steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul.

Wie mehrere türkische Medien, darunter die Sportzeitung Fanatik, berichten, soll der 28-Jährige beim Vizemeister schon bald einen Dreijahresvertrag unterschreiben und befindet sich bereits zu Gesprächen in der Stadt.

Neustädter hatte nach dem Vorrunden-Aus der Russen bei der EM in Frankreich zuletzt mitgeteilt, dass er den Bundesligisten Schalke 04 verlassen werde. "Ich habe mich dazu entschieden, die Verhandlungen mit dem FC Schalke 04 zu beenden", schrieb Neustädter bei Facebook und klagte über mangelnde Wertschätzung bei den Königsblauen. Bei Fenerbahce standen zuletzt unter anderem der Ex-Bremer und -Wolfsburger Diego (Brasilien) sowie der Portugiese Nani und der Niederländer Robin van Persie unter Vertrag.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Roman Neustädter vor Wechsel zu Fenerbahce Istanbul


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.