1. Bundesliga 15/16 Bundesliga
| 14.53 Uhr

Schalke-Profi
Neustädter wettert gegen Homophobe und Rassisten

Düsseldorf. Roman Neustädter vom Bundesligisten FC Schalke 04 hat genug von beleidigenden Aussagen: Der Mittelfeldspieler wettert bei Instagram gegen Homophobe und Rassisten.

 

I'm tired of all that negative shit. It's 2016. If you are racist or homophobe get the fuck off my insta.

Ein von Roman Neustädter (@romainnewton) gepostetes Foto am

Unter eines seiner bei Instagram geposteten Bilder, auf dem Neustädter eine ganz normale Jacke trägt, richtete sich der Schalker auf Englisch an diejenigen, die ihn beleidigen. "Ich habe diesen ganzen negativen Scheiß satt. Es ist das Jahr 2016. Falls du ein Rassist oder homophob bist, verschwinde aus meinen Instagram-Account", schrieb Neustädter am Donnerstagmorgen.

Damit reagierte der Schalke-Profi auf User "lorenzeric", der Neustädter dem geposteten Bild vor zwei Wochen als "Homo" und "Schande für schalke" (Rechtschreibfehler wurden von der Redaktion nicht verbessert) beschimpft hatte.

Von seinen Followern bei Instagram erhielt Neustädter großen Zuspruch. "Wir stehen hinter dir!", schrieb ein User, ein anderer meinte: "Lass dich nicht runter machen, du bist so ein sympathischer Mensch und guter Spieler dazu."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Roman Neustädter wettert gegen Homophobe und Rassisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.