1. Bundesliga 16/17
| 15.33 Uhr

Nachwuchsspieler
Schalke stattet Fabian Reese mit Profivertrag aus

Gelsenkirchen. Bundesligist FC Schalke 04 macht Fabian Reese zum Fußballprofi. Der 18-Jährige hat mit sofortiger Wirkung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 erhalten. "Fabian ist ein junger, dynamischer Stürmer, der zuletzt in der Wintervorbereitung der Profis noch einmal positiv auf sich aufmerksam gemacht hat", sagte Schalke-Sportvorstand Horst Heldt am Dienstag. In der aktuellen Saison soll Angreifer Reese weiter für die U19 spielen und im Sommer endgültig in den Kader von Chefcoach André Breitenreiter aufrücken. "Mit dem Profivertrag konnte ich nun den nächsten Schritt in diese Richtung gehen", sagte Reese. Er war im Sommer 2013 von Holstein Kiel nach Gelsenkirchen gekommen und hatte am 21. November 2015 beim 1:3 gegen Bayern München sein Erstligadebüt gegeben.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nachwuchsspieler: Schalke stattet Fabian Reese mit Profivertrag aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.