| 15.26 Uhr

Fortuna-Ikone
Lambertz hat bei Dynamo ein "Lumpi"-Trikot

Düsseldorf/Dresden. Andreas Lambertz wird bei seinem neuen Verein Dynamo Dresden mit seinem Spitznamen "Lumpi" auf dem Trikot auflaufen. Das wurde bei der Vorstellung des Auswärtstrikots bekanntgegeben. 

Dafür ließ Lambertz zunächst "Lumpi" als seinen Künstlernamen in den Personalausweis eintragen. Danach gab der DFB seine Genehmigung. Die Kosten hielten sich in Grenzen: Lediglich 28,80 Euro für den neuen Personalausweis musste der 30-Jährige bezahlen. 

Bei Fortuna Düsseldorf, für die er jahrelang spielte, lief der Mittelfeldspieler immer mit "Lambertz" auf dem Trikot auf. Die Trikotnummer hat sich allerdings nicht verändert. Auch bei der Fortuna hatte er die 17 – bei dem Traditionsverein in Düsseldorf wird die Nummer zudem nicht mehr vergeben. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andreas Lambertz läuft mit "Lumpi" auf dem Trikot von Dynamo Dresden auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.