| 14.10 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Das etwas andere Fortuna-Buch

Fortuna: Fotos aus dem Bildband "Auswärts ist es anders, auswärts fahren ist geil!"
Fortuna: Fotos aus dem Bildband "Auswärts ist es anders, auswärts fahren ist geil!" FOTO: Patrick Jelen
Düsseldorf. Mit dem schlichten Satz "Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten" hat Sepp Herberger einst den Fußball beschrieben. So ganz richtig lag der im Jahr 1977 gestorbene Fußballtrainer nicht. Denn Fußball, so sagt Patrick Jelen, sei so viel mehr als das, was auf dem Spielfeld passiert.

Der Düsseldorfer Fotograf ist Fan von Fortuna Düsseldorf und hat in der vergangenen Saison ein interessantes Foto-Projekt unternommen: Er ist von Düsseldorf aus zu 14 Fortuna-Auswärtsspielen gefahren. Dabei fotografierte er, was er bei An- und Abreise, auf Parkplätzen, auf Bahnhöfen sowie in alten und neuen Sportarenen sah.

"Das hat nicht immer mit Hochglanzspielen zu tun", sagt er – im Gegenteil. Trist und öde zum Beispiel ist zum Beispiel das Berliner Stadion "Alte Försterei": Der Ticketverkauf fand in einem farblosen Wellblechhäuschen statt, die Waschräume sind abgenutzt und schmutzig. "Aber so etwas nehmen Fortuna-Fans oft gar nicht bewusst wahr", sagt Jelen gelassen.

Patrick Jelen mit seinem neuen Auswärts-Buch. FOTO: Bernd Schaller

Der krasse Gegensatz war das Fortuna-Spiel in München. Jelen zeigt Impressionen in der topmodernen Allianz-Arena mit 75.000 Plätzen, von denen aus rund 2000 Fortuna-Fans den 1:0-Sieg ihrer Mannschaft bejubelt haben. Weniger gut war die Stimmung beim Spiel in Bochum. Fans waren mit Sonderzügen von Düsseldorf in die Ruhrstadt gefahren und wurden schon am Bahnsteig von vielen Polizisten empfangen.

Aus seinen Fotos hat Patrick Jelen ein Buch gestaltet. Die rund 500 Bilder sollen auch dem Nicht-Fan zeigen, was Fußball außerhalb der 90 Minuten auf dem Platz bedeutet, nämlich "einen wichtigen sozialen Aspekt, ein gesellschaftliches Miteinander. Ein Spiel kann auch mal Mist gewesen sein, aber mit Gleichgesinnten und Freunden das Erlebnis bei der Rückfahrt teilen – das ist das Gute."

Jelen stellt sein Buch "Auswärts ist es anders, auswärts fahren ist geil!" am Freitag, 19 Uhr, im Kunstverein Damenundherren, Oberbilker Allee 35, vor und hofft, die 150 Exemplare zu verkaufen.

(lod)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Das etwas andere Fortuna-Buch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.