| 18.28 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Ferati trainiert schon wieder mit Ball

Fortuna trainiert zwischen zwei Trainingslagern in der Heimat
Fortuna trainiert zwischen zwei Trainingslagern in der Heimat FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat am Freitagnachmittag das erste Training auf dem eigenem Platz nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Österreich absolviert.

Mit dabei waren 21 Feldspieler plus drei Keeper. Dazu kam Arianit Ferati. Der Neuzugang trainierte zwar individuell mit Athletikcoach Florian Klausner, zeigte dabei aber große Fortschritte, weil er schon eine Menge Übungen mit dem Ball machte. Bislang konnte er nach seinem Muskelfaserriss lediglich Laufeinheiten absolvieren.

Diese Trainingseiheit war eine von lediglich zwei in Düsseldorf. Denn schon am Montag reisen die Fortunen zum nächsten Trainingslager im Westerwald.

(jan/areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Ferati trainiert schon wieder mit Ball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.