Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 18.13 Uhr

Sieg mit Fortuna II
Cebe feiert erfolgreiches Comeback

Das ist Ahmet Cebe
Das ist Ahmet Cebe FOTO: rpo, Falk Janning
Düsseldorf. Der 34-jährige Rückkehrer feierte in der 77. Minute sein Debüt für Fortunas U23 und half dabei mit, das 3:1 gegen den Westfalen-Oberligisten Westfalia Herne ins Ziel zu bringen. Von Maximilian Lonn

Die Freude stand Ahmet Cebe ins Gesicht geschrieben. "Es war schön, nach acht Jahren wieder das Fortuna-Trikot zu tragen", sagte der 34-Jährige nach seinem Mini-Comeback gegen Westfalia Herne. Dass es letztlich nur 13 Minuten Spielzeit wurden, war für den Rückkehrer aber kein Problem. "Ich bin erst seit anderthalb Tagen wieder in Düsseldorf und habe auch nur anderthalb Tage trainiert, deswegen wollten wir da keinesfalls ein Risiko eingehen", erklärte er.

Ohnehin geht es für Cebe erst einmal darum, in den nächsten Tagen seine neuen Mitspieler kennenzulernen, die im Schnitt 14 Jahre jünger sind als er selbst. "Ich habe jetzt Verantwortung zu tragen. Ich muss den jungen Spielern zeigen, was der Verein und was der Trainer möchte, ihnen den Weg aufzeigen und aufpassen, dass keiner ausschert", zählt er seine Aufgaben auf.

Gegen Herne beorderte Fortunas Trainer Taskin Aksoy seinen neuen Führungsspieler nach seiner Einwechslung direkt ins rechte Mittelfeld, wo er trotz gesetzten Fußballeralters mit Dynamik und ein paar klugen Pässen zu gefallen wusste. "In der Türkei habe ich zuletzt rechter Verteidiger gespielt, aber der Trainer überlegt, mich etwas weiter vorne einzubinden", erläutert Cebe. "Aber das ist kein Problem, die Position kenne ich ja schon von früher".

Seine 34 Jahre merkt der Routinier nach einiger Aussage übrigens noch nicht. "Körperlich hat sich bei mir bisher nicht viel verändert. Ich wiege immer noch 80 Kilogramm wie früher, aber ein paar Haare sind weniger geworden", sagt er und kann sich ein Lächeln nicht verkneifen.

Weiter geht´s für Cebe und die "Zwote" am Mittwoch (19.30 Uhr) beim Landesligisten SV Sonsbeck.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Ahmet Cebe feiert erfolgreiches Comeback


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.