| 13.41 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Ferati muss verletzt auf U19-EM verzichten

Fortuna Düsseldorf: Arianit Ferati muss verletzt auf U19-EM verzichten
Verletzt: Arianit Ferati. FOTO: Fortuna Düsseldorf
Neu-Fortune Arianit Ferati hat sich im Trainingslager der deutschen U19-Nationalmannschaft verletzt und verpasst dadurch die EM im eigenen Land.

"Das ist schade für uns, aber auch für Ari, da er aus Stuttgart kommt und sich sicher gerne bei der EM präsentiert hätte", sagte U19-Trainer Guido Streichsbier: "Ich hoffe, dass er schnell wieder fit wird und aus diesem Rückschlag bestärkt hervorgeht." Eine Nachnominierung wird es nicht geben, nach dem Trainingslager wird Streichsbier den Kader von 23 auf 18 Spieler reduzieren.

Fortuna hatte erst am Freitag die Ausleihe von Ferati vermeldet, der zuvor vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV gewechselt war.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Arianit Ferati muss verletzt auf U19-EM verzichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.