| 10.21 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Die Fortunen im Social-Media-Check

Die Profis im Social-Media-Check
Die Profis im Social-Media-Check FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Das Soziale Netzwerk wird immer beliebter und somit auch wichtiger. Auch Fußball-Profis bestücken ihre Profile regelmäßig mit Neuigkeiten. Doch wie gehen die Fortuna-Profis mit Facebook und Twitter um?

Allzu viele Düsseldorfer Profis trifft man dort nicht. Lediglich Christian Strohdiek, Kerem Demirbay, Sergio da Silva Pinto, Ihlas Bebou und Joel Pohjanpalo kommunizieren sowohl auf Facebook als auch Twitter Infos mit ihren Fans. 

Generell sind nur 13 Spieler des aktuellen Kaders bei einen der beiden Plattformen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ebenso viele Profis mit ihren öffentlichen Profilen gar nicht in den sozialen Netzwerken zu finden sind. 

Fortuna-Profi Julian Koch hat derweil seit diesem Sommer einen öffentlichen Account auf Facebook. Er informiert dort seine Fans seit dem 21. Juli, die Begründung liefert er auch direkt mit: "Hallo liebe Fans, da der Fußball heutzutage schnelllebiger und weniger zum Anfassen ist als früher, habe ich mich auch dazu entschlossen hier eine Fan-Seite einzurichten, um euch auf dem Laufenden zu halten und Euch ein bisschen an meinem F95-Leben teilhaben zu lassen." Der Mittelfeldspieler aktualisiert sein Profil regelmäßig – er postet Fotos, Videos oder auch seine Meinung zu den Spielen.

Twitter ist hingegen deutlich unbeliebter bei den Fortunen. Lediglich Mike van Duinen twittert, aber facebooked nicht. Generell ist das Medium nicht so beliebt wie das Unternehmen von Marc Zuckerberg: Sechs Twitter-Profile stehen 12 Facebook-Accounts gegenüber.

In Charlison Benschop haben die Düsseldorfer indes nicht nur einen talentierten Fußballer verloren. Auch in Sachen PR in den sozialen Netzwerken zeigte er sein Können: Auf beiden Plattformen kommunizierte er ausgiebig mit den Fans. Selbst Kommentare beantwortete er immer wieder – und sammelte damit Pluspunkte bei den Anhängern.  

In unserer Infostrecke können Sie eine detaillierte Auflistung der Social-Media-Aktivitäten der Fortunen finden. 

(cfk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf auf Facebook und Twitter im Social-Media-Check


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.