| 18.25 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Bellinghausen ist ins Lauftraining eingestiegen

Fortuna Düsseldorf: Axel Bellinghausen ist ins Lauftraining eingestiegen
Fortunas Axel Bellinghausen (Mitte) ist auf dem Weg der Besserung. FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Gute Nachrichten von Axel Bellinghausen: Der Flügelspieler von Fortuna Düsseldorf joggt wieder. Wegen einer Darmentzündung hat der 33-Jährige seit dem 19. März kein Spiel mehr bestritten.

Bellinghausen ist ein bisschen schmaler geworden. Die Spiele gegen 1860 München (0:1), Arminia Bielefeld (1:2), Union Berlin (2:2) und Dynamo Dresden (1:1) verpasste er krankheitsbedingt. Auch gegen St. Pauli kann er nicht auflaufen. In der Esprit-Arena tauchte der Linksaußen am Freitagabend trotzdem auf. Denn: Es geht ihm deutlich besser.

Am Freitag ist Bellinghausen wieder ins Lauftraining eingestiegen. Dementsprechend gut gelaunt zeigte er sich vor der Partie gegen die Hanseaten. Trainer Friedhelm Funkel hat im Abstiegskampf der 2. Bundesliga bald eine Option mehr.

(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Axel Bellinghausen ist ins Lauftraining eingestiegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.