| 10.36 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Bellinghausen will "den Jungs bald wieder helfen"

Porträt : Axel Bellinghausen: Fortuna Düsseldorfs Rückkehrer
Porträt : Axel Bellinghausen: Fortuna Düsseldorfs Rückkehrer FOTO: dpa, Jonas Güttler
Düsseldorf. Aus dem Verdacht wurde am Montag Gewissheit. Die Kernspin-Tomographie seines Oberschenkels ergab, dass Axel Bellinghausen in der Zweitliga-Partie gegen den SV Sandhausen (0:1) einen Muskelfaserriss erlitten hat.

Fortunas Linksverteidiger fällt daher mit Sicherheit für das Spiel beim 1. FC Kaiserslautern am Freitag (18.30 Uhr/Live-Ticker) aus. Einen guten Heilungsverlauf vorausgesetzt, könnte Trainer Frank Kramer vielleicht zum Auswärtsspiel in Leipzig am 23. Oktober wieder mit dem Routinier planen.

"Es tut mir unwahrscheinlich leid, ausgerechnet in der jetzigen Phase auszufallen", erklärte Bellinghausen. "Ich möchte zusehen, dass ich den Jungs möglichst bald wieder helfen kann." Dies umso mehr, als der 32-Jährige auf der eher ungeliebten Position des Linksverteidigers überzeugte, die auf dem Betzenberg nun entweder Lukas Schmitz oder Fabian Holthaus übernehmen wird. Keine leichte Aufgabe: Während sein Team zuletzt eine stark schwankende Form zeigte, zählte Bellinghausen zu den wenigen positiven Konstanten.

Bis zum Sandhausen-Spiel durfte Michael Rensing in die gleiche Kategorie eingereiht werden. Doch beim entscheidenden Treffer der Badener durch den Ex-Fortunen Ranisav Jovanovic patzte ausgerechnet der zuvor so souveräne Torhüter. "Den halte ich normalerweise, das ist einfach ärgerlich", sagte Rensing, der sich jedoch erneut als Musterprofi erwies und sich in der Interviewzone allen Fragen stellte.

Zudem nahm Kramer den 31-Jährigen in Schutz: "Wir haben es nicht geschafft, Rense zu helfen. Aber so etwas wirft ihn nicht um, er wird schnell wieder aufstehen." Das traut Rensing auch der Mannschaft zu: "Wir haben definitiv zu wenig Punkte, aber wir haben schon gezeigt, wozu wir imstande sind. Das müssen wir jetzt konstant abrufen."

(jol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Axel Bellinghausen will seinen "Jungs bald wieder helfen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.