Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 15.57 Uhr

Fortuna hat falsch gepackt
Raman spielt gegen Fürth in Yildirim-Trikot

Fortuna Düsseldorf: Benito Raman spielt gegen Fürth in Yildirim-Trikot
Fortunas Benito Raman im alten Trikot von Özkan Yildirim. FOTO: Screenshot/Sky
Düsseldorf. Einige Fortuna-Fans rieben sich bei der Zweitliga-Niederlage der Düsseldorfer im Frankenland (1:3) erstaunt die Augen: Angreifer Benito Raman trug in Fürth kurioserweise das Trikot von Özkan Yildirim, der am Deadline Day zu Eintracht Braunschweig gewechselt war.

Man musste schon zweimal hingucken, um es zu glauben. Es sah von hinten so aus, als würde Özkan Yildirim zum ersten Mal in dieser Saison für Fortuna auf dem Platz stehen, dabei war der Mittelfeldspieler doch kurz vor der Schließung des Transferfensters zu Eintracht Braunschweig gewechselt.

Es war dann auch nicht Yildirim, der das Trikot mit der Nummer neun trug. Angreifer Benito Raman, der die rechte Seite beackerte, hatte in der zweiten Halbzeit einfach den falschen Namen auf dem Shirt. Wieso? Weshalb? Warum? Bei Fortuna lief in Fürth nicht nur sportlich einiges schief. 

"Klamotten werden noch aufgetragen bei F95! Yildirim und Raman haben wohl dieselbe Größe", twitterte ein Fan. Fortunas Pressesprecher Kai Niemann erklärte: "Das passt zum Spiel, wir haben falsch gepackt."

Ein altes Yildirim-Trikot fand versehentlich den Weg in die Reisetasche. Und als sich der durchgeschwitzte Raman in der Pause umzog, griff er zum Yildirim-Trikot. So schnell kann es manchmal gehen.

(jado)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Benito Raman spielt gegen Fürth in Yildirim-Trikot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.