| 16.49 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna besiegt Lüttich – Chihi spielt eine Halbzeit

Fortuna - Standard Lüttich
Fortuna - Standard Lüttich FOTO: Christof Wolff
Das Comeback von Adil Chihi im Fortuna-Trikot ist wenig spektakulär, aber erfolgreich verlaufen. Der derzeit vereinslose Offensivspieler, der für die Düsseldorfer in der Jugend spielte, dann beim 1. FC Köln und dem FC Fulham, stand nach der Pause auf dem Rasen und erlebte, dass Fortuna doch noch gewinnen kann. Von Thomas Schulze

Der Drittletzte der 2. Bundesliga besiegte in einem Testspiel Standard Lüttich mit 3:2 (2:0). Die Tore erzielten Mathis Bolly (20.), Didier Ya Konan (37.) und Sercan Sararer (61.). Den Belgiern war zwischenzeitlich durch ein Eigentor von Adam Bodzek und einen Treffer von Benjamin Tetteh der Ausgleich geglückt. "Jeder Sieg hilft uns weiter", meinte Trainer Frank Kramer, was nicht nur spielerisch, sondern vor allem in puncto Selbstvertrauen gilt.

Fortuna bot vor allem vor der Pause eine ansprechende Leistung und hatte Spiel und Gegner im Griff. Dabei zeigten Julian Koch als rechter Verteidiger sowie Marcel Sobottka und Oliver Fink im defensiven Mittelfeld ansprechende Leistungen.

Nach dem Wechsel musste die Mannschaft den Ausgleich verkraften. Nach Sararers Freistoßtor stabilisierte sie sich. Der Spielfluss litt natürlich unter den vielen Wechseln, doch die Mannschaft zeigte nun Kampfgeist und Einsatzbereitschaft. So wurde der knappe Vorsprung bis zum Schlusspfiff erfolgreich verteidigt.

Chihi konnte sich nicht wie erhofft in Szene setzen. Ihm waren das fehlende Mannschaftstraining und die mangelnde Spielpraxis deutlich anzumerken.

Statistik

Fortuna: Unnerstall – Koch (62. Holthaus), Haggui, Bodzek, Schauerte (62. Ajani) – Fink, Sobottka – Bolly (46. Chihi), Demirbay (74. Locoqui), Sararer (62. Duman) – Ya Konan (46. Bebou).

Lüttich: Thuram (46. Vits) – Goreux (64. Milec), Texeira, Arsnalagic, Van Damme (46. Legear) – Kasmi (46. Andrade), De Start – Dossevi, Knockaert (46- Edmond), Santini (46. Tetteh), Badibanga. Tore: 1:0 Bolly (20.), 2:0 Ya Konan (37.), 2:1 Bodzek (51., Eigentor), 2:2 Tetteh (55.), 3:2 Sararer (61.). Schiedsrichter: Sven Waschitzki (Essen).

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf besiegt Standard Lüttich – Adil Chihi spielt eine Halbzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.