Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 15.20 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna bietet ab sofort Kinderhort bei Heimspielen an

Fortunas Zuschauerschnitt im Jahresvergleich
Fortunas Zuschauerschnitt im Jahresvergleich
Düsseldorf. Zweitligist Fortuna Düsseldorf erweitert bei Partien in der Esprit-Arena sein Service-Angebot: Zum einen wird es ab Samstag eine neue Informationsstelle geben, zum anderen einen Kinderhort.

Der Glaskasten hinter der Südtribüne bekommt eine neue Funktion: Ab dem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstag (13 Uhr/Live-Ticker) findet sich dort die Infobox als Anlaufstelle für Fortuna-Fans. Die Anhänger der Rot-Weißen können dort Informationen einholen oder Tickets kaufen.

So könnte Fortuna gegen Lautern spielen

Außerdem können Kinder für den neuen AOK Heimat(h)ort (Loge 37 der Südtribüne) angemeldet werden, der im Rahmen des Lautern-Spiels seine Premiere feiert. Für Kinder zwischen drei und zehn Jahren bietet die Fortuna die Betreuung bei allen Heimspielen an, die an einem Freitag, Samstag oder Sonntag stattfinden. Alle Informationen zum AOK Heimat(h)ort sind auf der Webseite "f95.de" zu finden.

Kids-Club-Mitglieder bezahlen pro Spieltag acht Euro für den Service, Nicht-Mitglieder dieses Clubs zwölf Euro. Betreut werden die jungen Fans von qualifiziertem Personal. Das Anmeldeformular gibt's hier.

(jado)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf bietet Kinderhort bei Heimspielen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.