| 14.00 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Chaoten beschmieren Mannschaftsbus von 1860

Düsseldorf. Vor dem 1:1 zwischen Fortuna Düsseldorf und 1860 München haben Chaoten den Mannschaftsbus von 1860 München besprüht.

"Kein Vergeben! Kein Vergessen" war auf dem Gefährt der "Löwen" zu lesen. Zudem hatten die Täter mehrmals "F95" auf den Bus verewigt. Graffitis auf Mannschaftsbussen von Auswärtsteams sind keine Seltenheit.

Zuletzt hatten Anhänger von Bayer Leverkusen vor dem Viertelfinale des DFB-Pokals den Bus des FC Bayern München in Köln beschmiert. In schwarzer Schrift war auf dem Bus "Hurensöhne" zu lesen.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Chaoten beschmieren Bus von 1860 München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.