| 16.53 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Strohdiek fällt mit Bänderriss aus

Das ist Christian Strohdiek
Das ist Christian Strohdiek FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Der abstiegsbedrohte Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Christian Strohdiek verzichten. Der Innenverteidiger fällt mit einem Bänderriss im rechten Sprunggelenk "bis auf Weiteres" aus, wie der Verein am Dienstag mitteilte.

Strohdiek hatte sich die Verletzung im Training am Samstag zugezogen. Die abschließende Untersuchung am Dienstag brachte nun die Diagnose Bänderriss. Am Montag versuchte der 28-Jährige noch mitzutrainieren, allerdings machte das alles nur noch schlimmer.

Wie lange Strohdiek, der im Sommer vom SC Paderborn zur Fortuna gewechselt war, ausfällt, ist nicht bekannt. Allerdings dauert der Heilungsprozess bei einem Bänderriss im Normalfall vier bis sechs Wochen.

Bei der 0:1-Niederlage gegen den Karlsruher SC am vergangenen Freitag stand Strohdiek im Kader, kam aber nicht zum Einsatz. In der laufenden Saison absolvierte Strohdiek 15 Partien für die Fortuna.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Christian Strohdiek fällt mit Bänderriss aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.