| 13.22 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Avevor bei Holstein Kiel im Gespräch

Das ist Christopher Avevor
Das ist Christopher Avevor FOTO: rpo, Falk Janning
Düsseldorf . Holstein Kiel will sich angeblich die Dienste von Christopher Avevor sichern. Der Defensivspieler konnte bei Fortuna in der abgelaufenen Saison wegen einer hartnäckigen Knieverletzung kaum seiner Arbeit nachgehen. Er ist in Kiel geboren und spielte schon in der Jugend für den Drittligisten.

Die "Kieler Nachrichten" berichten, dass der elffache U-Nationalspieler beim Verein von Trainer Karsten Neitzel im Gespräch sei. Allerdings betonte Wolfgang Schwenke, Kaufmännischer Geschäftsführer der "Störche", auf Anfrage: "An solchen Spekulationen beteiligen wir uns nicht."

Avevor, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Abwehr variabel eingesetzt werden kann, hatte es für Fortuna Düsseldorf in der Spielzeit 2015/16 nur auf sieben Einsätze und 471 Spielminuten gebracht. Sein Vertrag läuft aus, der 24-Jährige sucht nach einer neuen Herausforderung. Kiel kämpfte in der abgelaufenen Saison erfolgreich gegen den Abstieg und belegte am Ende Platz 14. 

 

(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Christopher Avevor bei Holstein Kiel im Gespräch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.