| 13.05 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Crowdfunding-Projekt bringt 52.510 Euro für NLZ-Neubau

Fortuna Düsseldorf: Crowdfunding-Projekt bringt 52.510 Euro für NLZ-Neubau
Das Crowdfunding-Projekt "FORTUNA DÜSSELDORF NLZ" wurde erfolgreich abgeschlossen. FOTO: Screenshot YouTube
Düsseldorf. Das Crowdfunding-Projekt von Fortuna Düsseldorf für das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) wurde erfolgreich abgeschlossen. Für den Neubau wurden insgesamt 52.510 Euro gesammelt. 

Dreieinhalb Monate wurde für das NLZ auf der Seite "Crowdrange" gesammelt. Nach einem äußerst vielversprechenden Start, indem binnen 24 Stunden über 8000 Euro gespendet wurden, geriet das Projekt ein wenig ins Stocken. Das Fundingmaximum von 300.000 wurde letztlich zwar nicht erreicht, die 52.510 Euro dürften aber die Beteiligten dennoch zufriedenstellen. 

Verantwortlich für das Projekt sind Fortuna-Jugendleiter Michael Brechter, Aufsichtsratsmitglied Björn Borgerding und "Forteng"-Geschäftsführer Mathias Brühl. 

(cfk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Crowdfunding-Projekt bringt 52.510 Euro für NLZ-Neubau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.