| 15.38 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Rensing und Bodzek beginnen gegen Rotterdam

Fortuna - Kiew 0:1
Fortuna - Kiew 0:1 FOTO: Christof Wolff
Maria Alm/Düsseldorf. Fortuna Düsseldorfs letztes Testspiel im Trainingslager in Österreich steht an. Gegen Feyenood Rotterdam vertraut Trainer Frank Kramer Michael Rensing im Tor und Adam Bodzek in der Innenverteidigung. 

Somit wird erstmals Lars Unnerstall unter Kramer nicht in der Startelf stehen. Rensing wurde bisher zumeist zur zweiten Halbzeit eingewechselt. In der Verteidigung werden Kevin Akpoguma, Karim Haggui, Bodzek und Julian Schauerte spielen. Letzterer spielte bereits gegen Kiew auf der linken Verteidigerposition, obwohl er eigentlich auf der anderen Seite zum Einsatz kommt.

Im zentralen Mittelfeld wird wieder Julian Koch von Beginn an auflaufen, er erhält Unterstützung von Christian Gartner. Im linken Mittelfeld ist Axel Bellinghausen gesetzt, auf der anderen Seite soll Sercan Sararer für Unruhe sorgen. 

Kramer setzt im Sturm auf eine Doppelspitze: Didier Ya Konan und Joel Pohjanpalo starten, der niederländische Mike van Duinen sitzt erst einmal auf der Bank. 

FORTUNA: Rensing - Akpoguma, Haggui, Bodzek, Schauerte - Gartner, Koch - Bellinghausen, Sararer - Pohjanpalo, Ya Konan

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Der Live-Ticker zum Spiel gegen Feyenoord Rotterdam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.