| 15.39 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Die Leidenschaft ist der Schlüssel

Jolitz: "Fortuna hat sich mit viel Leidenschaft den Sieg verdient"
Meinung | Düsseldorf. Fortuna hat ein Spiel gewonnen, das sie in der Vorsaison bestenfalls zu einem Unentschieden gebracht hätte. Eine Woche zuvor hat sie kurz vor dem Ende den Ausgleich erzielt – in einer Partie, in der sie auf fremdem Geläuf bereits 0:2 zurückgelegen hatte. Von Bernd Jolitz

Ist das Glück? Ja, schon ein bisschen. Ist das nur Glück? Nein, keinesfalls. Fortuna hat sich den Sieg erarbeitet: mit purer Leidenschaft, mit einem unbändigen Willen und mit einer großen Portion Teamgeist. Die besseren Fußballer mögen am Freitagabend in der Stockumer Arena verloren haben – doch die bessere Mannschaft hat gewonnen.

 

Es wird etliche Spiele in dieser Saison geben, in der die neu formierte Fortuna einem personell besser besetzten Kontrahenten gegenübersteht. Doch wenn Friedhelm Funkel es dann auch wieder schafft, seiner Mannschaft eine perfekte Taktik auf den Leib zu schneidern, wenn er es schafft, diese mitreißende Leidenschaft in ihr zu wecken, die die Düsseldorfer Anhänger unter den mehr als 37.137 Zuschauern trotz aller spielerischen Defizite begeisterte – dann wird sie in diesen Spielen immer eine Chance haben.

Fortunas Weg ist lang und steinig, sie hat noch nichts erreicht. Aber die Richtung, die sie eingeschlagen hat, stimmt. Und das ist doch schon einmal eine ganze Menge wert.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Die Leidenschaft ist der Schlüssel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.