| 12.28 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Iyoha bekommt überraschenden EM-Einsatz

Das ist Emmanuel Iyoha
Das ist Emmanuel Iyoha FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Der deutsche Nachwuchs hat sich bei der U19-Europameisterschaft das Ticket für die Weltmeisterschaft 2017 in Südkorea gesichert. Nach 120 spannenden Minuten fiel die Entscheidung gegen die Niederlande im Elfmeterschießen. Mit dabei: Emmanuel Iyoha. Von Jan Dobrick

Der Stürmer von Fortuna Düsseldorf rückte vor der Abfahrt des Zweitligisten zum Testspiel gegen die Offenbacher Kickers (3:0) kurzfristig in den Kader von U19-Nationaltrainer Guido Streichsbier. Iyoha ersetzte den erkrankten Fabian Reese vom FC Schalke 04.

Guido Streichsbier bedankt sich bei der Fortuna

Der Düsseldorfer war zwar nicht unter den 24 Spielern, die das EM-Trainingslager in Schladming (28. Juni bis 5. Juli) absolvierten, konnte aber durch das in der Nähe stattfindende Training der Fortuna im Westerwald gemeinsam mit Teammanager Sascha Rösler schnell zur Mannschaft reisen. 

"Wir bedanken uns bei Fortuna Düsseldorf, dass sie uns Emmanuel so kurzfristig zur Verfügung stellen", betonte Streichsbier vor der Begegnung. "Durch die neue Regelung der vierten Auswechslung im Falle einer Verlängerung ist es wichtig für uns, genügend gesunde Feldspieler für alle Positionen auf der Bank zu haben."

Iyoha verpasst nach 120 Minuten den Siegtreffer 

Im Hartwaldstadion in Sandhausen, in das er zum Saison-Auftakt am 6. August mit der Fortuna zurückkehren wird, trug der 18-Jährige seinen Teil zum 5:4 (3:3)-Erfolg der Deutschen im Elfmeterschießen bei. Iyhoha wurde nach 110 Minuten als vierter Mann beim Stand von 3:2 für Abwehrspieler Jannes Horn vom VfL Wolfsburg eingewechselt. Dass man sich überhaupt in die Verlängerung rettete, war der Verdienst des Mainzers Suat Serdar, der in der Nachspielzeit per Kopf für das 2:2 gesorgt hatte.

In der 120. Minute hatte Iyoha die große Chance, freistehend den Siegtreffer zum 4:3 zu erzielen, traf aber aus kurzer Distanz den Ball nicht richtig. In der Elfmeter-Lotterie verwandelte schließlich der Leverkusener Benjamin Henrichs den entscheidenen Elfmeter. Die deutsche Auswahl beendete das Turnier auf Platz fünf. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha bekommt überraschenden EM-Einsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.