| 06.59 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Iyoha brennt auf Einsatz gegen Frankfurt

Das ist Emmanuel Iyoha
Das ist Emmanuel Iyoha FOTO: Falk Janning
Düsseldorf . In Duisburg wechselte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel mit Emmanuel Iyoha und Kemal Rüzgar die Abteilung "Jugend forscht" ein. Nun steht das Abstiegsendspiel gegen Frankfurt an. Und Iyoha hofft auf mehr Minuten.  Von Jan Dobrick

Emmanuel Iyoha lächelt verlegen, als er auf sein Erfolgserlebnis vom vergangenen Sonntag angesprochen wird. Der 18-Jährige schoss die U19 in der A-Junioren-Bundesliga mit einem Doppelpack zum 4:2-Sieg im Niederrhein-Derby gegen Borussia Mönchengladbach. Das tat dem schnellen und ballsicheren Offensivtalent gut, das zwei Tage zuvor mit den Profis beim 1:2 in Duisburg als verdienter Verlierer vom Platz gegangen war. 

"Wir sind uns der Situation bewusst und wissen, worum es geht", betont Iyoha, der im Abstiegsgipfel eine gute halbe Stunde auf dem Platz stand. Am Sonntag hofft der deutsche U19-Nationalspieler gegen Frankfurt (15.30 Uhr/Live-Ticker) auf mehr Einsatzzeit. Und die Chancen stehen gar nicht schlecht. Immerhin ist Stoßstürmer Joel Pohjanpalo gelbgesperrt, Nikola Djurdjic und Sercan Sararer sind angeschlagen. "Ich versuche im Training gute Leistungen abzurufen. Am Sonntag weiß ich dann, zu was es gereicht hat", sagt Iyoha. "Egal auf welcher Position, die Hauptsache ist, ich spiele."

Iyoha liest Trainer Friedhelm Funkel anscheinend jedes Wort von den Lippen ab. Zumindest benutzt das Eigengewächs die Begriffe, die auch der Coach im Abstiegskampf verwendet. "Wir müssen mit der nötigen Gelassenheit und Spielfreude an die Sache herangehen, dürfen nicht verkrampfen, müssen uns aufopfern", sagt Iyoha. "Das Drumherum sollten wir ausblenden und uns auf das Wesentliche konzentrieren." Und wesentlich sind für den Youngster nicht nur drei, sondern sechs Punkte. "Wir wollen beide ausstehenden Spiele gewinnen."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha hofft auf Einsatz gegen FSV Frankfurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.