| 11.29 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna trifft freitagabends auf St. Pauli und Duisburg

Reaktionen: "Das ist phänomenal"
Reaktionen: "Das ist phänomenal"
Düsseldorf. Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage 30 bis 34 der 2. Bundesliga terminiert. Für die Fortuna stehen demnach drei Partien am Sonntag und zwei Freitagabend-Spiele auf dem Programm. 

Demnach tritt das Team von Trainer Friedhelm Funkel am Sonntagmittag, 17. April, bei der Spielvereinigung Greuther Fürth an (13:30 Uhr).

Das Heimspiel gegen den FC St. Pauli (22. April) und das Auswärtsspiel beim MSV Duisburg (29. April) werden freitagabends um 18:30 Uhr ausgetragen.

Die letzten beiden Saisonspiele gegen Spieltage den FSV Frankfurt (8. Mai) und bei Eintracht Braunschweig (15. Mai) finden dann jeweils am Sonntag um 15:30 Uhr statt. Die Begegnungen der Spieltage 33 und 34 werden  mit Blick auf einen fairen Wettbewerb grundsätzlich parallel ausgetragen.

Die Spiele der Fortuna im Überblick:

So., 17.04., 13:30 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf
Fr., 22.04., 18:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf – FC St. Pauli
Fr., 29.04., 18:30 Uhr: MSV Duisburg – Fortuna Düsseldorf
So., 08.05., 15:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt
So, 15.05., 15:30 Uhr: Eintracht Braunschweig – Fortuna Düsseldorf 

(old)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Fehlende Spieltage terminiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.