Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 16.17 Uhr

Fortuna Düsseldorf in der Krise
Vorstand stärkt Trainer Funkel den Rücken

Porträt: Köln-Trainer, Chef-Ausbilder, "Mach' et Otze!"
Porträt: Köln-Trainer, Chef-Ausbilder, "Mach' et Otze!" FOTO: dpa, hka jai
Düsseldorf. Während nach Fortunas schwacher Vorstellung beim 1:1 gegen Würzburg so manch einer die Nerven verliert, bewahrt der Vorstand des Zweitligisten die Ruhe. Der Trainer steht nicht zur Diskussion.

"Natürlich haben wir uns nach dem Spiel lange zusammengesetzt und unsere Lage besprochen", sagte Erich Rutemöller auf Anfrage unserer Redaktion: "Das ist eine absolute Selbstverständlichkeit."

Der Sportvorstand der Flingerner betonte auch: "Es hat dabei keine wie auch immer geartete Abstimmung über Friedhelm Funkel und sein Trainerteam gegeben. Natürlich haben wir Tacheles geredet und werden das auch in dieser Woche tun. Aber wir tun das mit Funkel und sicher nicht über ihn."

Es sei die feste Absicht des Vorstands, so Rutemöller, auch die letzten beiden Saisonspiele mit dem bewährten Trainerteam anzugehen – und sie erfolgreich zu bestreiten.

(jol)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Fortuna-Vorstand stärkt Friedhelm Funkel den Rücken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.