Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 14.27 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Funkel will Dynamo Aufstieg vermasseln

Fortuna Düsseldorf: Funkel will Dynamo Dresden Aufstieg vermasseln
Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel beim Training am Karfreitag. FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Zwölf Vereine befinden sich in der zweiten Bundesliga noch im Abstiegskampf: Den Siebten Heidenheim (36 Punkte) trennen vom Drittletzten Bielefeld nur sechs Zähler. Fortuna (34) will ihre solide Saison zu einem sicheren Ende bringen. Von Thomas Schulze

Dazu wäre es hilfreich, wenn die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel am Ostersonntag (13.30 Uhr/Live-Ticker) bei Dynamo Dresden punkten würde. "Wir brauchen Punkte, das wissen wir", sagte der Coach nach dem Training  am Karfreitag. "Aber das braucht man in jeder Situation, ganz gleich wie die Tabellenkonstellation ist."

Funkel freut sich auf die Partie in Dresden. "Das Stadion ist ausverkauft, die Stimmung hervorragend, da macht es Spaß, zu spielen", sagt er.  Der Spaß ist aber erst perfekt, wenn seine Mannschaft dort punktet. "Es gibt kein Osterei, das mehr Spaß macht als drei Punkte in Dresden." Dass dadurch Dynamos Aufstiegstraum damit endgültig platzen würde, nimmt Funkel, der mit seinem Trainer-Kollegen Uwe Neuhaus befreundet ist, hin. "Wenn es so ist, dann ist es so, und dann freue ich mich auch."

Auf jeden Fall könnte Funkel die Mannschaft aufbieten, die zuletzt gegen Union Berlin (2:2) eine gute Leistung zeigte. Mehr noch, Marcel Sobottka ist nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder einsatzfähig. Da er zu den beständigsten Spielern und zudem über ein großes Kämpferherz verfügt, dürfte er wieder in die Mannschaft kommen. Christian Gartner müsste dann weichen. Robin Bormuth (Sprunggelenkverletzung) fällt weiter aus, Emmanuel Iyoha (muskuläre Probleme) hat zwar am Karfreitag erstmals wieder mittrainiert, wird aber nicht zum Kader gehören. "Das ist mir zu wenig, und das Risiko ist mir zu groß." 

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Funkel will Dynamo Dresden Aufstieg vermasseln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.