| 17.36 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Kramer bringt im "Endspiel" Bellinghausen

Fortuna Düsseldorf gegen Greuther Fürth: Der Live-Ticker
Axel Bellinghausen steht gegen Fürth in der Startelf. FOTO: Falk Janning
Fortuna Düsseldorf. Fortuna Düsseldorfs Trainer Frank Kramer rotiert auch im Spiel gegen Greuther Fürth ordentlich durch. Allerdings überrascht das dieses Mal nicht: Zahlreiche Stammspieler kehren zurück in die Startelf. 

Am wenigsten überrascht, dass Michael Rensing wieder im Tor stehen wird. Der Keeper ersetzt Lars Unnerstall, der nur im DFB-Pokal zum Einsatz kommen sollte. Zu allem Überfluss zeigte er gegen den 1. FC Nürnberg am vergangenen Dienstag eine ganz schwache Leistung. 

In der Viererkette davor kommt es zu zwei Veränderungen: Neben Julian Schauerte und Adam Bodzek werden Karim Haggui, der im Pokal aus privaten Gründen fehlte, und Axel Bellinghausen auflaufen. Letzterer hatte sich vor ein paar Wochen einen Muskelfaserriss zugezogen, gegen Fürth gibt er sein Comeback auf der linken Verteidigerposition. Auf der Doppel-Sechs vertraut Kramer auf Julian Koch und Marcel Sobottka. 

Auch in der Offensive gibt es einige personelle Wechsel: Sercan Sararer und Mathis Bolly stehen in der Startelf. Während Sararer erst in der zweiten Halbzeit gegen Nürnberg eingewechselt wurde, war Bolly verletzungsbedingt erst gar nicht im Kader. Kerem Demirbay im Zentrum und Didier Ya Konan in der Spitze runden die offensive Ausrichtung der Kramer-Elf ab. 

(cfk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf gegen Greuther Fürth: Der Live-Ticker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.