| 17.22 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Koch erleidet Sprunggelenksverletzung

Fortunas Koch verletzt sich gegen Freiburg
Fortunas Koch verletzt sich gegen Freiburg FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Julian Kochs verletzungsbedingte Auswechslung war ein Schock für alle Beteiligten von Fortuna Düsseldorf. Der Sechser musste kurz vor der Halbzeit ausgewechselt werden. Eine klare Ansage hinsichtlich der Schwere der Verletzung gibt es nicht. Fakt ist: Koch ist am Sprunggelenk verletzt. 

Nach einem Zweikampf blieb Koch liegen, sofort zeigten seine Mannschaftskollegen an, dass er medizinische Hilfe bräuchte. Nach einer fast zweiminütigen Behandlungspause humpelte der Mittelfeldspieler mit Hilfe von Teamarzt Ulf Blecker und Physios Carsten Fiedler vom Platz – er wurde sofort ausgewechselt. 

Koch hatte in der Vergangenheit immer wieder mit schweren Verletzungen zu kämpfen. Die Befürchtung, dass er nun auch der Fortuna lange fehlen wird, ist groß. Nach der Partie gab Koch auf der Fortuna-Homepage zumindest ein wenig Entwarnung: "Ich bin blöd aufgekommen und habe direkt einen Schmerz gespürt. Mittlerweile geht es schon etwas besser." Allerdings fügte er auch hinzu, dass es wahrscheinlich an der Schmerztablette liege. Immerhin: "Bislang ist aber nichts geschwollen."

Später meldete sich Koch bei Facebook zu Wort. "Ich kann euch zu meiner Verletzung noch keine Neuigkeiten geben, es war für mich echt unglücklich und ich hoffe noch, dass es nicht so schlimm ist", teilte er seinen Fans mit. "Werde am Montag eine Untersuchung haben und damit eine genaue Diagnose bekommen."

Auch Sportdirektor Rachid Azzouzi wollte die Personalie nicht weiter kommentieren: "Zu einer schnellen Diagnose werde ich mich nicht hinreißen lassen." Am Montagmorgen wird der Defensivallrounder untersucht, so dass im Laufe des Tages eine Diagnose feststehen sollte.

****

Möchten Sie keine Fortuna-News verpassen? Dann folgen Sie unserer Fortuna-News-Seite auf Facebook!

 
 
(cfk/ths)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Julian Koch erleidet Sprunggelenksverletzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.