| 17.03 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Ayhan gibt sein Debüt für Fortuna

Fortuna - Bochum: Bilder
Fortuna - Bochum: Bilder FOTO: dpa, rwe hak
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf will sich nach der ersten Saison-Niederlage in Heidenheim rehabilitieren. Gegen den VfL Bochum (17.30 Uhr/Live-Ticker) setzt Trainer Friedhelm Funkel erstmals auf Kaan Ayhan. Von Jan Dobrick

+++Hier geht's zum Live-Ticker+++

Ayhan musste ein wenig auf seinen ersten Einsatz für die Rheinländer warten. Doch jetzt ist es endlich so weit: Der Defensivspezialist spielt erstmals seit seiner Verpflichtung von Schalke 04 für den Zweitligisten. Überraschend ist, dass er das Angriffsspiel ankurbeln soll. Ayhan, der üblicherweise in der Innenverteidigung aufläuft, darf im Mittelfeld ran. Axel Bellinghausen sitzt zunächst auf der Bank.

In der Spitze spielt Rouwen Hennings, der immer noch auf seinen ersten Treffer wartet. Ihlas Bebou soll den rechten Flügel beackern. Oliver Fink wurde für Bellinghausen auf die linke Seite beordert. Ayhan und Marcel Sobottka, die schon in Gelsenkirchen zusammen auf dem Platz standen, ziehen im Mittelfeld die Strippen. Adam Bodzek gibt den Sechser. Arianit Ferati, den einige von Anfang an erwartet hatten, muss sich noch gedulden.

Auf der rechten Seite verteidigt zum zweiten Mal Julian Koch, der beim 0:2 in Heidenheim einen zumindest soliden Auftritt hingelegt hatte. Die linke Seite bespielt Lukas Schmitz. Das Abwehrzentrum sollen Alexander Madlung und Kevin Akpoguma schließen. Letzterer wurde am vergangenen Wochenende von unseren Lesern zum "Spieler des Spiels" gewählt. Zwischen den Pfosten steht Schlussmann Michael Rensing.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Kaan Ayhan gibt sein Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.