| 10.35 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Torschütze Demirbay ist Spieler des Spiels

Das ist Kerem Demirbay
Das ist Kerem Demirbay FOTO: dpa, mjh fpt
Düsseldorf. Kerem Demirbay ist nach dem 1:0-Sieg im Abstiegsgipfel gegen den FSV Frankfurt von unseren Lesern zum "Spieler des Spiels" gewählt worden. Die Leihgabe vom Hamburger SV glänzte als "falsche Neun".

Axel Bellinghausen und Lukas Schmitz setzten sich auf der linken Seite durch, Oliver Fink spielte den Ball in die Mitte und Kerem Demirbay machte ihn rein: So fiel in der Esprit-Arena kurz nach der Halbzeitpause der Siegtreffer gegen Frankfurt, der die Fortuna dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher brachte. "Vorne zu spielen, war nicht neu für mich. Ich habe mit Olli gut harmoniert. Er ist sehr erfahren. Ich wusste, dass er dem Gegenspieler den Ball durch die Beine schiebt", sagte Torschütze Demirbay nach der Partie.

46,3 Prozent der User, die sich an der Umfrage beteiligten, stimmten für Demirbay als "Spieler des Spiels", der gegen die Hessen in vorderster Front als "falsche Neun" auflief. Emmanuel Iyoha und Kemal Rüzgar, in Topform befindliche Torjäger von Fortunas U19- und U23-Nachwuchsteams, ließ Trainer Friedhelm Funkel dafür auf der Bank.

 

Auf dem zweiten Platz des Votings landete Vorlagengeber Fink (37,7 Prozent), der als Spielgestalter hinter Demirbay die Strippen zog. Kevin Akpoguma (15,9 Prozent) gewann in der Innenverteidigung viele Zweikämpfe und wurde auf den dritten Rang gewählt.

Demirbay, dem man höchstens vorwerfen könnte, dass er das eine oder andere Mal zu hektisch im Abschluss war, überzeugte nicht nur als Torschütze: Er lief die Gegenspieler früh an und eroberte einige Male den Ball. In unserer Einzelkritik wurde der 22-Jährige für seinen engagierten Auftritt mit der Note 2 gewürdigt, die sich auch Fink, Akpoguma und Alexander Madlung verdienten.

Für die Leihgabe des HSV, mit acht Treffern Top-Torschütze der Fortuna, war es bereits die fünfte Auszeichung zum "Spieler des Spiels" in der aktuellen Saison. Auch im Hinspiel hatten ihn die User auf Platz eins gewählt, nachdem er mit einem Doppelpack für den 2:1-Erfolg am Bornheimer Hang sorgte. 

(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Kerem Demirbay ist Spieler des Spiel gegen FSV Frankfurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.