Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 11.19 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Yamaguchi fliegt mit ins Trainingslager – Ngombo bleibt daheim

Das ist Maecky Ngombo
Das ist Maecky Ngombo FOTO: Anja Tinter
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf bricht am Dienstag ins Sommer-Trainingslager nach Maria Alm auf. Mit dabei sein wird ein Testspieler. Der Japaner Kazuma Yamaguchi reist mit nach Österreich. Das gab der Klub bekannt.

Der 21-jährige Japaner, der beim FC Tokio ausgebildet wurde und zuletzt in der Universitätsauswahl gespielt hat, bekommt die Trainingswoche in Maria Alm, um sich zu präsentieren, teilte der Verein mit. Maecky Ngombo wird die Reise indes nicht mitantreten. Der 22 Jahre alte Belgier soll seine Adduktorenbeschwerden auskurieren und sich im Training der U23 die nötige Fitness holen.

Bilder: Das Mannschaftshotel der Fortunen FOTO: Falk Janning

Zudem gab Fortuna bekannt, dass der Klub im Trainingslager ein drittes Testspiel absolvieren wird. Neben den bereits feststehenden Spielen gegen Brighton & Hove Albion und den FC Brünn treffen die Rot-Weißen am 16. Juli um 17 Uhr in Saalfelden auf Ligakonkurrent FC St. Pauli. Die Hamburger absolvieren ihr Trainingslager ebenso in Österreich.

(can)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Maecky Ngombo kommt nicht mit ins Trainingslager


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.