| 16.20 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Bolly wechselt nach Fürth

Das ist Mathis Bolly
Das ist Mathis Bolly FOTO: dpa, pst lre
Düsseldorf. Mathis Bolly spielt in der kommenden Saison für die SpVgg Greuther Fürth. Das gaben die Franken am Mittwoch bekannt.

Bollys Vertrag bei Fortuna Düsseldorf ist ausgelaufen und wurde von den Düsseldorfern nicht verlängert. Nun wagt der schnelle Außenstürmer einen Neuanfang in Fürth.

Bolly kam bei der Fortuna in der Bundesliga und 2. Bundesliga insgesamt auf 43 Einsätze und erzielte dabei sechs Tore und drei Vorlagen. In seinem zweiten Spiel für die Fortuna erzielte Bolly bei der 2:3-Niederlage bei Bayrn München einen Treffer, eine Woche später war der Ivorer beim 1:1 in Wolfsburg erfolgreich. Doch seine Zeit in Düsseldorf war geprägt von muskulären Problemen, wegen der Bolly nie so recht den Durchbruch schaffte.

"Mathis ist ein Spieler, der Eins-gegen-Eins-Situationen sucht und lösen kann. Er macht uns auf den Außenpositionen flexibler", sagte Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck über den Transfer. In Fürth erhält der 25-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Mathis ist einer der schnellsten Spieler der Liga und hat in vielen Profispielen schon seine Qualitäten nachgewiesen. Wir haben uns sehr lange und intensiv mit ihm beschäftigt und freuen uns, dass er sich für die Spielvereinigung entschieden hat", sagt Ruthenbeck weiter.

Nach einer Entzündung an der Patellasehne befindet sich Bolly derzeit noch im Aufbautraining.

Neben Bolly verpflichtete Fürth Rechtsverteidiger Khaled Narey. Narey, der zuletzt von Borussia Dortmund an Zweitligaabsteiger SC Paderborn ausgeliehen war, unterschrieb für drei Jahre.

(seeg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Mathis Bolly wechselt nach Fürth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.