| 13.14 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Rensing ist wieder "Spieler des Spiels"

Porträt: Michael Rensing: Über Köln und Leverkusen zu Fortuna Düsseldorf
Porträt: Michael Rensing: Über Köln und Leverkusen zu Fortuna Düsseldorf FOTO: rpo, Falk Janning
Düsseldorf. Michael Rensing ist in der 2. Bundesliga einer des besten seines Fachs – und zeigt das Woche für Woche. Nach dem 0:0 in Kaiserslautern ist der Torhüter von unseren Lesern zum "Spieler des Spiels" gewählt worden.

Bereits nach dem 1:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart gewann Rensing das Voting. Am Betzenberg hielt er zum dritten Mal in dieser Saison seinen Kasten sauber und bekam dafür in unserer Einzelkritik die Note 2. Schon in der zweiten Minute lieferte der 32-Jährige einen Beweis seiner Klasse, als er einen strammen Schuss von Naser Aliji parierte. Mit dem Unentschieden war er zufrieden: "In der vergangenen Saison hätten wir so ein Spiel noch verloren."

 

In der Abstimmung setzte sich der Schlussmann mit 45,1 Prozent der Stimmen vor Kevin Akpoguma (27,2 Prozent), Ihlas Bebou (19,3 Prozent) und Rouwen Hennings (8,5 Prozent) durch. 

(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Michael Rensing ist wieder "Spieler des Spiels"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.