| 12.54 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Djurdjic hat Medizincheck bestanden

Das ist Nikola Djurdjic
Das ist Nikola Djurdjic FOTO: dpa, bt gfh
Exklusiv | Düsseldorf. Der Wechsel von Nikola Djurdjic zu Fortuna Düsseldorf steht unmittelbar bevor. Wie unsere Redaktion erfuhr, hat der Stürmer bereits den Medizincheck bestanden. Ein weiterer Angreifer könnte noch folgen.  Von Bernd Jolitz und Christoffer Kleindienst

Beim Djurdjic-Deal soll es nur noch um kleinere Vertragsmodalitäten gehen. Voraussichtlich wird der Serbe bis zum Saisonende ausgeliehen. Er steht noch beim Bundesligisten FC Augsburg unter Vertrag, in der Hinrunde war er an Champions-League-Teilnehmer Malmö FF ausgeliehen. Dort kam er sechs Mal zum Einsatz, unter anderem gegen Real Madrid und Paris St. Germain.

Vor seiner Zeit beim FCA hatte Djurdjic für Greuther Fürth gespielt, in den Jahren zuvor war unter anderem beim FK Haugesund in Norwegen und dem schwedischen Verein Helsingborgs IF tätig. In seiner Zeit in den beiden höchsten deutschen Spielklassen absolvierte er 46 Spiele und erzielte dabei zehn Treffer.

Allerdings könnte am so genannten "Deadline Day" noch ein weiterer Stürmer zu den Fortunen stoßen. Laut Informationen unserer Redaktion bemüht sich Fortuna um einen weiteren Angreifer, der bei einem Bundesligisten unter Vertrag steht. Ob dieser Deal realisiert wird, ist allerdings noch fraglich – bis spätestens 18 Uhr müssen die Transfers über die Bühne gegangen sein.

Sehen Sie hier die Bilderstrecke "Das ist Nikola Djurdjic"

Sehen Sie hier die Infostrecke "Die Winterzugänge von Fortuna Düsseldorf"

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Nikola Djurdjic hat Medizincheck bestanden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.