| 15.10 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Pinto droht vorzeitiges Saison-Aus

Porträt: Sergio da Silva Pinto: Der Erfahrene bei Fortuna Düsseldorf
Porträt: Sergio da Silva Pinto: Der Erfahrene bei Fortuna Düsseldorf FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorfs Sergio da Silva Pinto fällt auch für das Spiel gegen Greuther Fürth am Sonntag (13.30 Uhr/Live-Ticker) aus. Der Verein gab bekannt, dass der Routinier aufgrund seiner Kieferbeschwerden weiterhin passen muss. Ein weiterer Einsatz in dieser Saison ist fraglich. 

In der kommenden Woche hat Pinto eine erneute Untersuchung beim Arzt, dann wird es neue Erkentnisse geben. "Es kann sein, dass er in dieser Saison nicht mehr spielen wird. Es ist aber auch möglich, dass er noch zum Einsatz kommt", ließ der Verein verlauten. 

Die Fortuna erklärte aber auch, dass es kein erneuter Kieferbruch sei: "Das Kiefergelenk ist seit dem ersten Vorfall Ende des vergangenen Jahres gebrochen. Als er den Ball beim Training ins Gesicht bekommen hatte, erlitt er im Heilungsverlauf einen Rückschlag."

Pinto hatte sich im November 2014 einen Kieferbruch zugezogen und war dadurch fünf Wochen außer Gefecht gesetzt. Durch den Trainingsunfall vor zwei Wochen sind die Beschwerden am gebrochenen Kiefer erneut aufgetreten, so dass Pinto bis auf Weiteres ausfallen wird. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Sergio da Silva Pinto droht vorzeitiges Saison-Aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.