| 10.12 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Pinto verabschiedet sich auf Facebook

Porträt: Sergio da Silva Pinto: Der Erfahrene bei Fortuna Düsseldorf
Porträt: Sergio da Silva Pinto: Der Erfahrene bei Fortuna Düsseldorf FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Sergio Pinto hat sich von Fortuna Düsseldorf auf seiner Facebook-Seite verabschiedet. Der Mittelfeldspieler hatte verletzungsbedingt seit über einem Jahr nicht mehr für den Klub gespielt.

Der 35-Jährige wurde schon vor zwei Wochen offiziell vom Verein verabschiedet. Beim Testspiel gegen den SC Schwarz-Weiß Düsseldorf (10:0) erhielt Pinto bereits einen Blumenstrauß.

Pinto hatte Ende Oktober 2014 im Spiel gegen den FC Ingolstadt einen Kieferbruch erlitten. Im Dezember konnte er dann zunächst wieder spielen. Doch seitdem er im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern im April 2015 einen Schuss vor den Kiefer bekam, war er außer Gefecht.

Der Mittelfeldspieler lief für Fortuna 21 Mal in der 2. Bundesliga auf, zuvor stand er beim FC Schalke 04, Alemannia Aachen, Hannover 96 und UD Levante unter Vertrag.

(can)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Sergio da Silva Pinto verabschiedet sich auf Facebook


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.