| 15.42 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Mitglieder entlasten Ex-Sportvorstand Schulte nicht

Fortuna Düsseldorf: So lief die Mitgliederversammlung
78,1 Prozent stimmten gegen eine Entlastung von Helmut Schulte. FOTO: dpa, mb fux
Düsseldorf. Bei der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder Ex-Sportvorstand Helmut Schulte einen Denkzettel verpasst. Lesen Sie bei uns alle wichtigen Ereignisse der Versammlung im Liveblog nach.
  • 10/30/16 2:03 PM
    Die Versammlung ist geschlossen. Wir verabschieden uns aus der Esprit-Arena und wünschen ein schönes Rest-Wochenende!
  • 10/30/16 1:57 PM
    Im Vergleich zu anderen Vereinen seien die Tickets schon günstig, erklärt Schäfer.
  • 10/30/16 1:56 PM
    "Können die Kartenpreise für die Spiele der zweiten Mannschaft gesenkt werden?"
  • 10/30/16 1:56 PM
    Die Fragerunde geht weiter.
  • 10/30/16 1:54 PM
    "Unser Einfluss ist da leider sehr gering", antwortet Schäfer.
  • 10/30/16 1:53 PM
    Ein weiterer Vorschlag, um Fortuna und die Düsseldorfer EG jeweils live sehen zu können: "Gibt es eine Möglichkeit, die Spielpläne abzustimmen?"
  • 10/30/16 1:51 PM
    Ein Fortuna-Mitglied schlägt vor, das Logo des Klubs prominenter zu präsentieren, etwa an den Tornetzen. Vorstands-Chef Robert Schäfer hält das für eine gute Idee, die aufgegriffen werden wird.
  • 10/30/16 1:45 PM
    In Hannover sind Gäste-Toiletten von Fortuna-Anhängern zerstört worden. Die Kosten trägt der Gastgeber, erklärt Vorstandsmitglied Sven Mühlenbeck.
  • 10/30/16 1:43 PM
    Möglicherweise seien auch College-Spieler für die Fortuna interessant.
  • 10/30/16 1:42 PM
    Es gehe insbesondere um Kooperationen mit dem Nachwuchsleistungszentrum, antwortet Schäfer.
  • 10/30/16 1:42 PM
    Vorstands-Boss Robert Schäfer wird von einem Mitglied zu seiner USA-Reise gefragt.
  • 10/30/16 1:39 PM
    Der Antrag kommt nicht durch. Beschlussergebnis: 54,2 Prozent der Mitglieder stimmten für den Antrag, allerdings wäre eine Zweidrittelmehrheit nötig gewesen.
  • 10/30/16 1:30 PM
    Christian Köker, Mitglied des Wahlausschusses, will, dass der Wechsel zwischen zwei Gremien erschwert wird. Künftig sollen zwischen zwei Posten in verschiedenen Gremien mindestens zwei Jahre liegen.
  • 10/30/16 1:28 PM
    Licht kommt nur spärlich in die Arena. Das Dach ist geschlossen.
  • 10/30/16 1:20 PM
    Eine ordentliche Mitgliederversammlung darf nun auch etwas später im Jahr abgehalten werden - nämlich bis zu sechs Monate nach Ende des Geschäftsjahres. Der Antrag des Aufsichtsrats wurde angenommen.
powered by Tickaroo
(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: So lief die Mitgliederversammlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.