Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 12.38 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortunen beweisen gute Fitness zum Auftakt

Fortunen starten mit Laktattest in die Vorbereitung
Fortunen starten mit Laktattest in die Vorbereitung FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Fortuna hat am Samstagmorgen mit der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison begonnen. Nach knapp fünf Wochen Sommerpause scharte Trainer Friedhelm Funkel seine Schützlinge in der Leichtathletik-Halle im Arena-Sportpark um sich. Von Falk Janning

Der obligatorische und bei den Spielern so ungeliebte Laktattest stand auf dem Programm. 21 Akteure nahmen an der Leistungsdiagnostik unter der Leitung von Johanna Brings von der Sportschule Köln teil, darunter die drei Zugänge Raphael Wolf, Nico Gießelmann und Gabor Lovren. Auch Leihspieler Maecky Ngombo ist wieder zurück bei den Rot-Weißen.

Beim Intervalllauf auf der Tartanbahn rannte dabei Anderson Lucoqui seine Kameraden in Grund und Boden. Das Laufwunder drehte noch spielerisch leicht seine Runden, als alle andern Spieler schon lange ausgestiegen waren. Da zollte selbst Oliver Fink, der in den vergangenen Jahren immer der beste lauf- und konditionsstärkste Spieler gewesen war, seinem Kameraden Applaus.

Eine gute Fitness bewiesen die Zugänge. Wolf hielt wie seine Torhüterkollegen Michael Rensing und Tim Wiesner lange in der Vierer-Gruppe mit Lucoqui mit. Gießelmann hielt mit Fink mit und bewies eine bessere Kondition als Axel Bellinghausen und Adam Bodzek, die bereits vorher ausgestiegen waren.

Die genaue Auswertung der Ergebnisse erfolgt in den nächsten Tagen. Anhand von ihnen erstellt Funkel dann die Trainingspläne. Die nächste Übungseinheit beginnt am Montag um 15 Uhr.

(jan)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf startet in die Vorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.