| 13.05 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna startet mit Rumpfkader in die Woche

Gartner und Fink absolvieren Lauftraining
Gartner und Fink absolvieren Lauftraining FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Mit nur 13 Feldspielern und drei Torhütern startete Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel in die Trainingseinheiten der Länderspielpause. Rundherum drehten die noch angeschlagenen Oliver Fink und Christian Gartner ihre Laufrunden. Von Matthias Goergens

Fünf weitere Akteure blieben dem Training am Dienstagvormittag wegen ihrer Verletzungen komplett fern: Marcel Sobottka, Maecky Ngombo, Taylan Duman, Lukas Schmitz und der Langzeitverletzte Tim Wiesner. Kevin Akpoguma (U21 Deutschland), Ihlas Bebou (Togo), Anderson Lucoqui (U20 Deutschland), Kaan Ayhan (Türkei) und Arianit Ferati (U20 Deutschland) sind mit ihren Nationalteams unterwegs.

Nach den zwei Einheiten am Dienstag wird von Mittwoch bis Samstag jeweils nur einmal am Vormittag trainiert. Für den Mittwochnachmittag ist eine Werksbesichtigung bei Fortuna-Sponsor Henkel eingeplant – da dürften auch die verletzten Spieler wohl dran teilnehmen können.

(goe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf startet mit Rumpfkader in die Woche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.