| 17.11 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Golley wechselt endgültig nach Frankfurt

Porträt : Timm Golley: Stürmischer Youngster
Porträt : Timm Golley: Stürmischer Youngster FOTO: rpo, Falk Janning
Düsseldorf. Stürmer Timm Golley verlässt Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Der 24-Jährige schloss sich dem Liga-Konkurrenten FSV Frankfurt an, an den er seit der Winterpause schon ausgeliehen war.

Der Vertrag zwischen Golley und der Fortuna wurde aufgelöst, teilte der Verein mit. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Golley war 2012 vom PSV Wesel-Lackhausen zur Fortuna gewechselt. Zwei Jahre später gelang ihm der Sprung in den Profikader. Insgesamt absolvierte er für die Fortuna zehn Partien in der 2. Bundesliga und 54 Begegnungen für die U23 in der Regionalliga West.

Bei Frankfurt absolvierte Golley seit Beginn seiner Ausleihe im Januar elf Spiele und erzielte dabei ein Tor.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Timm Golley wechselt endgültig zum FSV Frankfurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.