| 19.10 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna klettert in der Zuschauertabelle auf Platz vier

Übersicht: Die Zuschauertabelle der 2.Liga
Übersicht: Die Zuschauertabelle der 2.Liga
Düsseldorf . Sportlich kämpft Fortuna Düsseldorf gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga. Die Spitzenplätze sind meilenweit entfernt. Im Zuschauerranking sieht es dagegen wieder etwas besser aus.

3406 Zuschauer pro Spiel liegt die Fortuna hinter dem Tabellenersten, dem 1. FC Nürnberg, der seine Anhänger am Samstag mit einem 6:2-Spektakelsieg über Union Berlin belohnte. Die Clubberer – mitten im Auftstiegsrennen – rangieren mit durchschnittlich 29.503 Fans im Stadion auf dem ersten Platz, während die Düsseldorfer auf Rang vier 26.097 pro Partie vorweisen können.

Damit hat die Fortuna den 1. FC Kaiserslautern eingeholt, bei dem die sportliche Krise ebenfalls für weniger Besucher sorgt. Die Pfälzer belegen nach 31 Spieltagen mit 25.909 Zuschauern den fünften Platz der Wertung. In der vergangenen Saison landete Kaiserslautern in der Endabrechnung noch ganz oben (32.813), knapp vor der zweitplatzierten Fortuna (32.132).

Am Tabellenende des Rankings hat es sich in der laufenden Spielzeit der FSV Frankfurt eingerichtet (6038). Auch Sandhausen, Fürth und Paderborn können nur wenige Fans in die heimische Arena locken.

Der FC St. Pauli dagegen, mit 29.034 Zuschauern pro Partie, empfängt im Vergleich zur wenig erfolgreichen Saison 2014/15 durchschnittlich 4500 Fans mehr – das reicht für Platz zwei in der Wertung. Zehn Heimspiele der Hanseaten waren bisher ausverkauft. Das schaffte sonst kein Verein auch nur annähernd. Der SC Freiburg bekam bisher immerhin fünfmal die Arena voll. Lohn für die Breisgauer, die eine herausragende Serie spielen: der sechste Rang (23.259).  

Sehen Sie hier eine detaillierte Auflistung des Zuschauerrankings der Saison 15/16.

Sehen Sie hier eine detaillierte Auflistung des Zuschauerrankings der Fortuna in den vergangenen Jahren.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf überholt 1. FC Kaiserslautern in der Zuschauertabelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.