Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 08.13 Uhr

Ausgeliehen vom FC Augsburg
Fortuna verpflichtet Takashi Usami

Erstes Fortuna-Training mit Usami
Erstes Fortuna-Training mit Usami FOTO: Falk Janning
Fortuna Düsseldorf hat Takashi Usami vom FC Ausgburg ausgeliehen. Der 25-jährige Offensivspieler hat in der Bundesliga bereits für Bayern München und die TSG Hoffenheim gespielt und wechselt zunächst für eine Saison zur Fortuna.

"Takashi Usami verfügt über eine exzellente Technik und ein hervorragendes Dribbling. Trotz seiner erst 25 Jahre hat er schon die Erfahrung von weit über 200 Spielen in der ersten japanischen Liga und in der Bundesliga gesammelt. Man muss ihm jedoch auch Zeit geben, sich wieder an regelmäßige Einsatzzeiten zu gewöhnen", sagt Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

Der neue Offensivmann hat bereits positive Eindrücke von seinem neuen Arbeitgeber sammeln können. "Ich freue mich sehr, dass es mit meinem Wechsel zur Fortuna geklappt hat. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich mit Hoffenheim in der Esprit-Arena gespielt habe", sagt der Japaner. "Damals war ich von den Fans und vom Stadion tief beeindruckt. Das war einer der Gründe, warum ich mich nun für die Fortuna entschieden habe. Ich freue mich darauf, meine neue Mannschaft kennenzulernen und wieder auf dem Platz zu stehen."

Auch der FC Augsburg hält nach wie vor große Stücke auf Usami. "Wir sind vollkommen überzeugt von seinen Qualitäten und glauben, dass er bei Düsseldorf die Möglichkeit bekommen wird, weiter Spielpraxis zu sammeln, um so noch einmal einen Schritt in seiner Entwicklung zu machen," sagt FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter.

Usami ist ein begabter Flügelspieler, kann aber auch eine hängende Spitze spielen. So einen Akteur hatten die Rot-Weißen noch gesucht. Usami wechselte im Sommer 2011 aus Japan nach Deutschland. Bei Rekordmeister FC Bayern München konnte er sich aber ebenso wenig durchsetzen wie bei der TSG 1899 Hoffenheim. 2013 ging es zu Gamba Osaka zurück in die Heimat. Im Sommer 2016 folgte der nächste Versuch in Augsburg, bestritt dort in der vergangenen Saison aber nur elf Spiele (437 Minuten). Dass die japanische Gemeinde in der Landeshauptstadt so groß ist, könnte bei Usamis Integration durchaus behilflich sein. 

(jado)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Takashi Usami vom FC Augsburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.