Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 22.25 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Wieder Sorgen um Fink

Fortuna Düsseldorf: Wieder Sorgen um Oliver Fink
Fortuna-Kapitän Oliver Fink droht erneut auszufallen. FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Es ist wie verhext: Gerade ist Oliver Fink nach einer Achillessehnen-Reizung wieder fit, da muss der Kapitän von Fortuna Düsseldorf verletzt ausgewechselt werden. Beim 2:2 gegen Hannover 96 reicht es nur für eine Halbzeit.

Kurz vor der Pause liegt Fink nach einem Zweikampf auf dem Boden. Der 34-Jährige muss behandelt werden, humpelt vom Platz. Er kommt zwar noch mal für ein paar Sekunden zurück, bleibt aber schließlich wegen Adduktorenbeschwerden in der Kabine. Robin Bormuth, Torschütze zum 2:2, ersetzt ihn.

"Wir wissen noch nicht, was es ist", sagte Trainer Friedhelm Funkel. "Olli ist in der Szene etwas weggerutscht und hatte danach Schmerzen." Anfang der Woche werde man erfahren, wie schlimm es ist. "Dann steht die Untersuchung an."

 

(jado)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Wieder Sorgen um Oliver Fink


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.