| 14.22 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortuna spielt freitags gegen Kaiserslautern, Duisburg und Leipzig

Spielerstatistiken von Fortuna Düsseldorf
Spielerstatistiken von Fortuna Düsseldorf FOTO: Christof Wolff
Düsseldorf. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Ansetzung der Spieltage zehn bis 17 der 2. Bundesliga veröffentlicht. Demnach spielt Fortuna Düsseldorf gleich fünf Mal an einem Freitag. Zwei Montagsspiele wird das Team zudem bestreiten.

Gegen den 1. FC Kaiserslautern, RB Leipzig, den MSV Duisburg, Arminia Bielefeld und Greuther Fürth wird die Fortuna vor dem Beginn des Wochenendes spielen. Die Spiele beim FC St. Pauli und gegen Eintracht Braunschweig finden hingegen am Montagabend statt. Das einzige Sonntagspiel in diesem Zeitraum wird Ende November beim FSV Frankfurt angepfiffen. Bisher mussten die Fortunen vor allen Dingen an Sonntagen antreten. 

Auch die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal wurde am Mittwoch terminiert. Das Zweitliga-Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna wird am Dienstag, 27. Oktober um 19 Uhr angepfiffen.

DIE SPIELE IN DER ÜBERSICHT

10. Spieltag: 2. Oktober, 18.30 Uhr (Freitag): 1. FC Kaiserslautern - Fortuna

11. Spieltag: 16. Oktober, 18.30 Uhr (Freitag): Fortuna - Arminia Bielefeld

12. Spieltag: 23. Oktober, 18.30 Uhr (Freitag): RB Leipzig - Fortuna

DFB-Pokal, 2. Hauptrunde: 27. Oktober (Dienstag): 1. FC Nürnberg - Fortuna

13. Spieltag: 30. Oktober, 18.30 Uhr (Freitag): Fortuna - Greuther Fürth

14. Spieltag: 9. November, 20.15 Uhr (Montag): FC St. Pauli - Fortuna

15. Spieltag: 20. November, 18.30 Uhr (Freitag): Fortuna - MSV Duisburg

16. Spieltag: 29. November, 13.30 Uhr (Sonntag): FSV Frankfurt - Fortuna

17. Spieltag: 7. Dezember, 20.15 Uhr (Montag): Fortuna - Eintracht Braunschweig

 

(cfk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Fortuna spielt freitags gegen Kaiserslautern, Duisburg und Leipzig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.