| 16.16 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortunas Saisonziel: Klassenerhalt!

Krisencheck: Fortunas Zwölfer-Rat
Krisencheck: Fortunas Zwölfer-Rat FOTO: RP/Schnettler
Düsseldorf . In Düsseldorf geht das Abstiegsgespenst um. Frank Kramer und Rachid Azzouzi haben die Länderspielpause genutzt, um nach zehn Spielen in der zweiten Bundesliga eine Zwischenbilanz zu ziehen. Von Thomas Schulze

Dabei sind der Trainer und Manager der Fortuna zu dem übereinstimmenden Ergebnis gekommen, dass es in dieser Saison nur um den Klassenerhalt geht. "Es geht nur darum, sich über den Strich zu beißen, um nichts anderes", sagte Kramer kämpferisch.   

Azzouzi sagte, man habe bewusst vor der Saison kein Ziel ausgegeben. Jetzt sei es klar, worum es gehe: um den Klassenerhalt. "Jeder weiß, wie viel Punkte man braucht, um die Klasse zu halten", sagte der Manager. "Davon haben wir jetzt sechs." Fortuna belegt nach zehn Spielen den drittletzten Platz.

Morgen tritt Fortuna um 15 Uhr im Paul-Janes-Stadion zu einem Testspiel gegen Standard Lüttich an. Dabei soll Adil Chihi, der früher für den 1. FC Köln und zuletzt für den FC Fulham stürmte, getestet werden. Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet Fortuna am 16. Oktober (18.30 Uhr) daheim gegen Arminia Bielefeld.  

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Fortunas Saisonziel: Klassenerhalt!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.