| 18.54 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Fortunas U23 feiert ersten Sieg – Lucoqui verletzt

Lucoqui verletzt sich beim ersten Sieg der U23
Lucoqui verletzt sich beim ersten Sieg der U23 FOTO: Falk Janning
Fortunas U23-Mannschaft hat den ersten Saisonsieg gefeiert: Mit 1:0 (0:0) setzte sich die Mannschaft von Trainer Taskin Aksoy am Samstagmittag gegen Rot Weiss Ahlen durch.

Das Tor des Tages erzielte Christian Weber in der 33. Minute. Überschattet wurde der Erfolg von der Verletzung von Anderson Lucoqui, der 20 Minuten vor Schluss vom Platz getragen werden musste.

Neben Lucoqui verstärkte auch Kemal Rüzgar aus dem Zweitliga-Kader den Regionalligisten. Auf der Tribüne sahen den Sieg der Zweiten Goran Vucic und Uwe Klein, die sich nach dem Schlusspfiff angeregt mit dem früheren Fortunen Kai Schwertfeger unterhielten. Augenzeuge wurde auch der Ex-Fortune Tugrul Erat, der inzwischen für den MSV Duisburg spielt.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf: Fortunas U23 feiert ersten Sieg – Lucoqui verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.