Fortuna Düsseldorf - News zu F95
| 13.08 Uhr

Fortunas Friedhelm Funkel
"Ich hoffe, dass Hennings heute unterschreibt"

Friedhelm Funkel: "Ich hoffe, dass Rouwen Hennings heute unterschreibt"
Fortuna-Stürmer Rouwen Hennings in Aktion. FOTO: Falk Janning
Düsseldorf. Rouwen Hennings hat am Freitagmorgen mit Fortunas Peter Hermann im Arena-Sportpark trainiert – und das in Vereinskleidung. Trainer Friedhelm Funkel hofft, dass die Verpflichtung vor dem Wochenende über die Bühne geht. Von Jan Dobrick

Angreifer Hennings kehrt zu Fortuna Düsseldorf zurück. Die Frage ist nur noch, wann der Zweitligist die Verpflichtung verkündet. "Ich hoffe, dass Hennings heute unterschreibt", sagte Chefcoach Friedhelm Funkel unserer Redaktion am Freitag. Morgens hatte der Angreifer gemeinsam mit Co-Trainer Hermann im Arena-Sportpark gearbeitet.

Eigentlich wollte der Stürmer ja auf der Insel bleiben, sich beim englischen Erstligisten FC Burnley durchsetzen, der ihn zuletzt an die Fortuna ausgeliehen hatte. Doch es sollte anders kommen. Der Klub aus der Premier League teilte den Angreifer mit, dass er nicht mit ihm plant. Hennings hielt sich in Düsseldorf fit, die Rot-Weißen witterten wieder Morgenluft. Nun wird es zur Verpflichtung kommen.

Die Kollegen sind begeistert: "Wir freuen uns alle sehr auf Rouwen, wenn der Transfer wirklich perfekt ist", sagte Özkan Yildirim bereits am Mittwoch im Trainingslager am Wiesensee: "Das wird eine tolle Sache, wenn ich ihm mit meinen Vorlagen zu einer Menge Toren verhelfen kann." Und Außenverteidiger Niko Gießelmann ergänzte: "Meine Flanken bekommen einen Abnehmer, der ganz sicher etwas damit anfangen kann."

Nicht nur Fortuna, auch Hennings ist letztlich ein Gewinner des Deals, selbst wenn er finanziell einige Abstriche gegenüber seinem mit einer geschätzten Million Euro Jahresgehalt dotierten Vertrag in Burnley in Kauf nehmen muss. Das dürfte er jedoch über die Abfindung regeln können. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Friedhelm Funkel: "Ich hoffe, dass Rouwen Hennings heute unterschreibt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.