| 15.26 Uhr

Fortuna Düsseldorf
Funkel will Trainerkarriere in Düsseldorf beenden

Fotos: Friedhelm Funkel – Rekord-Aufstiegstrainer aus Neuss
Fotos: Friedhelm Funkel – Rekord-Aufstiegstrainer aus Neuss FOTO: dpa, Rolf Vennenbernd
Exklusiv | Düsseldorf . Friedhelm Funkel hat am Dienstag einen Einjahresvertrag bei Fortuna Düsseldorf unterschrieben. Doch das heißt nicht, dass sich der 62 Jahre alte Trainer nicht vorstellen könnte, länger zu bleiben. Von Jan Dobrick

Das sagte Funkel im Gespräch mit unserer Redaktion. "2004, zu meiner Zeit in Frankfurt, habe ich mich dazu entschieden, nur noch Einjahresverträge zu unterschreiben", sagte der gebürtige Neusser. Das sei einfach fair für beide Seiten. "Wenn es gut läuft, dann verlängert man. Wenn nicht, trennt man sich halt."

Funkel, der bei elf Vereinen bislang 762 Spiele auf der Trainerbank gesessen hat, will seine Karriere in Düsseldorf beenden. "Ich glaube, dass Fortuna der letzte Verein sein wird, den ich trainieren werde", sagte der erfahrene Coach. Er hat sich einiges vorgenommen: "Wir wollen den Kader verkleinern, verjüngen und günstiger halten."

Das Ziel sei, junge, hungrige Spieler zu verpflichten, aber auch Talente aus dem Nachwuchs hochzuziehen. Das 20 Jahre alte Eigengewächs Kemal Rüzgar wurde jetzt mit einem Profivertrag ausgestattet, verkündete der Trainer. Auch den einen oder anderen Spieler aus der näheren Umgebung habe er im Visier. "Wir werden eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Rasen stellen." Ziel sei es, eine "sorgenfreie Saison" zu spielen. 

Der verletzungsgeplagte Angreifer Didier Ya Konan spielt derweil in den Planungen keine Rolle mehr. "Ich habe ein Gespräch mit ihm geführt und erklärt, dass seine sportliche Situation sehr schwierig werden würde", sagte Funkel. Der 31-jährige Ya Konan solle sich mit seinem Berater nach anderen Möglichkeiten umschauen.

Mit dem 22 Jahre alten Österreicher Christian Gartner soll indes verlängert werden. "Ich würde ihn gerne behalten, der Verein hat ein gutes Angebot gemacht. Jetzt liegt die Entscheidung bei ihm." 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Friedhelm Funkel will seine Trainerkarriere bei Fortuna Düsseldorf beenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.